Lehranstalten

Kaum eine Schule, Uni oder Bibliothek kommt heute noch ohne Internet-Ressourcen aus. Es ist daher unverzichtbar geworden, Tools zur Internet-Fliterung einzusetzen, um mit den unfangreichen gesetzlichen Vorgaben in Einklang zu sein, lokale Netzwerke vor schädlicher Software zu schützen und Minderjährige vor ungebührlichen Inhalten abzuschirmen.

Die Produkte von Entensys sind perfekt auf diese Aufgaben zugeschnitten, ausgehend von Grundfunktionen wie kategoriebezogene URL-Filterung und Content-Filterung (beides in Echtzeit), variierbaren Einstellungsmöglichkeiten und Internet-Nutzungskontrolle. Entensys-Produkte können eingesetzt werden, um den Zugang zu anstößigen Webseiten mit Inhalten wie Pornografie, Drogenmissbrauch, Selbstmord oder extremistischen Ansichten zu blockieren oder um die Zugangskontrolleinstellungen anzupassen.

Zusätzlich zur Webseiten-Filterung nach Kategorien bietet Entensys Internet-Filterung an, basierend auf Deep Content Inspection-Technolgie (DCI), die es ermöglicht, unangebrachtes Vokabular und unerwünschte Unterhaltungen in sozialen Netzwerken zu blockieren und den sicheren Suchmodus bei Google, Bing, Youtube und anderen Suchmaschinen und Videoportalen zu erzwingen.

Zudem verdient Erwähnung, dass Entensys-Lösungen mit den Filterungssystembestimmungen von HIPAA, BECTA, CIPA, der UK-Pornografiegesetzgebung und anderen Richtlinien in Einklang stehen.

Die idealen Lösungen für Lehranstalten:

Geschäftlich

Unternehmen

UserGate Web Filter gewährleistet einen sicheren Mitarbeiterzugang zu Internet-Ressourcen durch die Sperrung von Downloads von gefährlichen und bösartigen Inhalten und durch das Blockieren von nicht arbeitsrelevanten Webseiten wie sozialen Netzwerken, Chat-Foren, Job-Portalen, Online-Spielen, Unterhaltungsseiten etc. Zudem kann UserGate Web Filter eingesetzt werden, um auf Grundlage von Webseiten-URLs, IP-Adressen oder Inhalten Webseiten zu sperren, die durch die nationale Rechtsprechung verboten sind.

Zusätzlich zur Content-Filterung bietet UserGate Web Filter auch Optionen zur Internet-Nutzungsüberwachung, zur Generierung von umfassenden Statistiken und zur Vorbereitung Analysen.

Die idealen Lösungen für Großunternehmen:

Kleine und mittelgroße Unternehmen

Es sind gerade kleine und mittelgroße Unternehmen, in denen der Sicherheit von Informationen oft nicht die notwendige Bedeutung beigemessen wird. Vermehrt nutzen solche Firmen als Kommunikationsmittel kostenlose E-Mail-Server. In solchen Fällen werden Nachrichten nicht durch spezielle Client-Anwendungen verarbeitet, sondern über ein Web-Interface wie yahoo.de. Es steht außer Frage, dass Dienste wie Gmail.de über ein breites Spektrum an online-Funktionen verfügen. Dennoch bleibt gerade das Thema E-Mail-Sicherheit für kostenlose Mail-Server ein Problem. Zudem erlangt ein Unternehmen mit einer eigenen Domain neben zahlreichen anderen Vorteilen auch einen besonderen Status. Mit UserGate Mail Server können Sie Ihren Firmen-Mailverkehr sicher verwalten.

Zudem sollten Datenschutzbestimmungen nicht außer Acht gelassen werden, die Sie dazu verpflichten, unbeabsichtigtem oder vorsätzlichem Datenmissbrauch durch hinreichende Sicherheitsmaßnahmen vorzubeugen. UserGate Proxy & Firewall 5.2 wird von zahlreichen Unternehmen als umfassende Lösung eingesetzt, zur Gewährleistung eines sicheren Internetzugangs aus einem lokalen Netzwerk, zur Überwachung von Traffic oder zum Schutz des Firmennetzwerks vor externen Bedrohungen.

Die idealen Lösungen für kleine und mittelgroße Unternehmen:

Unternehmen mit externen Zweigstellen

Die UserGate-Produktlinie wird von Unternehmen mit ausgelagerten Geschäftsniederlassungen bevorzugt, um in regionalen Büros Internetzugang und direkten E-Mail-Verkehr zu gewährleisten, und gleichzeitig diesen Zugang zentral zu steuern, zu überwachen und zu verwalten. Entensys-Produktke werden in einer Reihe von Ministerien, Stiftungen, Verwaltungsbehörden und in einer Vielzahl von Kommerz- und Handelsunternehmen mit bis zu 250 Zweigstellen eingesetzt.

Die idealen Lösungen für Unternehmen mit ausgelagerten Geschäftsniederlassungen:

Gesundheitswesen

Eine medizinische Einrichtung ohne Internetzugang ist heute kaum vorstellbar. Patienten nutzen globale Netzwerkressourcen, um Arzttermine zu vereinbaren, Ärztesprechstunden nachzuschauen und vieles mehr. Dank der Informationstechnologie ist die Arbeit von Arztpraxen ohne Zweifel effektiver und qualitätsorientierter geworden.

Wegen der speziellen Natur ihrer Tätigkeit haben es Mitarbeiter im Gesundheitssektor täglich mit personenbezogenen Daten wie Patientenakten oder Krankenversicherungsnummern zu tun. Damit verbunden ist ein erhöhter Sicherheitsanspruch gegen unbefugten Datenzugriff. Einrichtungen des Gesundheitswesens sind verpflichtet, ihre Informationssysteme mithilfe geeigneter Software zu sichern.

Auf dem Gesundheitssektor bestehen diverse Sicherheitsrisiken, die häufig auf menschliches Versagen zurückzuführen sind. Häufig verursachen Mitarbeiter unabsichtlich Datenlecks oder laden Schadsoftware herunter. Die diversen Funktionen von UserGate Proxy & Firewall können dabei helfen, ein weites Spektrum an Sicherheitsaspekten des Internetzugangs in den Griff zu bekommen. Mit UserGate Mail Security stellen Sie sicher, dass in medizinischen Einrichtungen keine vertraulichen Daten per Mail verloren werden.

Die idealen Lösungen für medizinische Einrichtungen:

WLAN-Hotspots

Internet-Filterung für öffentliche WLAN-Netzwerke

In einigen Fällen sind Betreiber bestimmter WLAN-Hotspots zur Integrierung von Content-Filterungssystemen verpflichtet, die Minderjährige am Zugriff auf gefährliche oder zweifelhafte Webseiten hindern. UserGate Web Filter ist ein praktisches Tool zur Filterung des allgemeinen Internet-Zugangs am Hotspot oder speziell zur Steuerung des Zugriffs durch Minderjährige. Um die oben beschriebenen Vorgaben einzuhalten, reicht die Installation des preisgünstigen Tool-Sets von UserGate WebFilter Appliance oder die Nutzung der relevanten Online-Optionen von Internet-Dienstleistern, sofern solche Optionen im betreffenden Netzwerk gegeben sind.

Die ideale Lösung für WLAN-Hotspots:

Internet-Provider

Für Internet-Provider ist es gleichermaßen wichtig, ihren Nutzern einerseits einen sicheren Internetzugang gemäß den Bestimmungen der maßgeblichen staatlichen Rechtsprechung zu gewährleisten, andererseits aber auch Zusatzdienste und Tarife anzubieten, die für eine Mehrheit der User/Abonnenten attraktiv sind. Durch die Integration in die Infrastruktur von lokalen und staatlichen Internet-Providern bietet UserGate Web Filter mit seinem mächtigen und bezahlbaren Filterungsverfahren und einer verschwindend kurzen Antwortverzögerung eine kostengünstige Lösung für beide Aspekte.

UserGate Web Filter kann als eine zentral oder multizentral gesteuerte Cluster-Lösung angewendet werden und ist erfolgreich in Netzwerke von staatlichen Mobilfunk- und Breitbandanbietern, lokalen Internet-Providern sowie in Heimnetzwerke implementiert worden.

Die ideale Lösung für Internet-Provider:

Heimanwender

Bei der Benutzung von Internet-Ressourcen zu Hause gibt es bestimmte Besonderheiten zu berücksichtigen. Zunächst haben Sie zu Hause in aller Regel keinen in Vollzeit tätigen technischen Berater zur Verfügung. Ferner werden die Sicherheitseinstellungen auf Ihrem Heim-PC in der Vielzahl von Ihnen persönlich, von Freunden, die Sie möglicherweise für technisch versierter halten, oder von privaten Computer-Dienstleistern vorgenommen. Drittens bieten die meisten Internet-Provider zusätzliche Online-Sicherheitsdienste an. Und schließlich haben zu Hause ggf. auch Kinder Zugang zum Internet, was bedeutet, dass Sie in besonderem Maß vorsichtig sein müssen.

Die Anwendung KinderGate Parental Control ist speziell auf den Heimgebrauch ausgelegt und hilft dabei, die Internetnutzung von Minderjährigen zu überwachen. Das Produkt kann nicht nur eingesetzt werden, um Online-Aktivitäten von Kindern zu verfolgen, sondern auch dazu, den Computer vor Handlungen von Erwachsenen aus dem Internet zu sichern.

Die ideale Lösung für Heimanwender:

KinderGate Parental Control